Mitteldistanz Triathlon Maxdorf

Der Mitteldistanztriathlon in Maxdorf fand am Sonntag, den 9. Juni zum mittlerweile 14. mal statt. Er wird nur alle zwei Jahre veranstaltet und geh√∂rt zu den traditionsreichsten Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz. Auch das TRI Team der TG Konz nimmt meist zahlreich an dieser sehr sch√∂nen Veranstaltung teil. Wir freuen uns immer sehr diese Veranstaltung, welche mit viel pers√∂nlichem Engagement des Vereins TSG Maxdorf organisiert wird, zu unterst√ľtzen und damit dazu beizutragen, dass auch Veranstaltungen au√üerhalb der gro√üen kommerziellen Serien IRONMAN und CHALLENGE weiter erhalten bleiben.

Dieses Jahr hatten sich Uwe L., Stefan, Matthias und Andreas entschieden in Maxdorf teilzunehmen. Die Strecke ist ein Mitteldistanztriathlon, wobei die Streckenlänge bei Rad und Laufen mit 85 km beziehungsweise 20 km leicht unter der klassischen Streckenlänge liegt.

Der Start war um 9.00 Uhr (f√ľr Uwe, Stefan und Matthias) und 9.15 Uhr f√ľr Andreas. Geschwommen wurde 2 km im Nachtweideweiher in Lambsheim. Die Wassertemperatur war 22 Grad im Bereich in welchen der Neoprenanzug erlaubt war, was nat√ľrlich alle aus dem TRI-Team nutzten. Das Wetter war √ľberwiegend sonnig und mit knapp √ľber 20 Grad optimal f√ľr Triathlon.

Stefan kam als Erster des TRI Teams in 31:14 min aus dem Wasser, Matthias folgte mit 41:11 min und Uwe knapp dahinter Uwe in 43:14 min.  Andreas verletzte sich beim Schwimmausstieg durch eine Unachtsamkeit und musste das Rennen beenden.

Die Radstrecke war mit ca. 1.000 H√∂henmeter auf 85 km etwas wellig, aber angenehm¬† und abwechslungsreich zu fahren. Stefan war auch auf der Radstrecke der schnellste Teilnehmer des TRI-Teams und schaffte die Radstrecke in fantastischen 2:22h. Es folgt Matthias in 3:06h und er konnte ebenfalls sehr zufrieden sein, f√ľr Matthias war Maxdorf der erste Mitteldistanz-Triathlon und er teilte sich sein Tempo sehr gut ein. Uwe folgte in 3:35h und bew√§ltigte die Radstrecke ebenfalls ohne gr√∂√üere Probleme.

Danach ging es auf die Laufstrecke die in Maxdorf in 3 Runden zu ca. 6,5 km eingeteilt war. Stefan bew√§ltigte die Strecke in sehr guten in 1:24h und beendete den Triathlon in 4:20h als 16. des Gesamtwettbewerbs und 4. in seiner Altersklasse M30. Da bei der Veranstaltung auch die Rheinlandmeisterschaften ausgetragen wurden, bedeutete dies zus√§tzlich den Titel als Rheinlandmeister in der Mitteldistanz. Matthias ben√∂tigte f√ľr die Laufstrecke 2:01h und beendete seinen ersten Mitteldistanztriathlon in 5:49h ¬†und belegte damit den 16. Platz in der Altersklasse M50. Uwe ben√∂tige f√ľr die Laufstrecke 2:27h und beendete den Triathlon in 6:46h, mit welcher er die Altersklasse M70 gewann und damit auch Rheinlandmeister in seiner Altersklasse wurde.

Insgesamt ging damit ein erfolgreiches Triathlonwochenende f√ľr das TRI-Team zu Ende. Die weiteren Wettk√§mpfe der Saison k√∂nnen kommen.

Andreas, Stefan, Matthias und Uwe kurz vor dem Start