Willkommen

Willkommen auf den Seiten der Leichtathletik Abteilung

 

Wir w√ľrden uns freuen, euch in einer unserer zahlreichen Trainigseinheiten begr√ľ√üen zu d√ľrfen. Im Winter trainieren wir in den Turnhallen des Schul- und Sportzentrums oder in der St. Nikolaushalle, w√§hrend wir im Sommer das Training an der frischen Luft (Stadion Konz) bevorzugen. Das Training umfasst sowohl die Ausbildung im modernen Mehrkampf als auch die Spezialisierung in einer Disziplin.


Falls du Interesse hast und auf "Rekordjagd" gehen möchtest, schau' doch einfach mal im Training vorbei!

Trainingszeiten

Aktualisierte Trainingszeiten ab 17. März 2021

Bitte kontaktiert vor eurem ersten Training seit den Lockerungen vom 8. März eure Trainer um zu erfahren, ob und wann das Training stattfindet.

In den Osterferien findet f√ľr die 6- bis 9-j√§hrigen donnerstags kein Training statt.

Gruppe Trainer Trainingszeiten Ort
Kinderleichtathletik 6 - 7 Jahre Gertrud Weires Donnerstag, 17:00 - 18:00
Stadion
Kinderleichtathletik 8 - 9 Jahre Gertrud Weires Donnerstag, 18:00 - 19:00 Stadion
Leichtathletik 10 - 11 Jahre Vera Kletke Nach Absprache (siehe Kontakt)  
Mehrkampf-Training 12 - 13 Jahre Diana Fröhlich Dienstag, 17:00 - 18:30 Stadion
    Freitag, 16:00 - 17:30 Stadion
Leichtathletik ab 12 Jahre Micky G√ľnther Nach Absprache (siehe Kontakt) ¬†
Mehrkampf-Training ab 14 Jahre Winfried Weires, Anna Meyer Nach Absprache (siehe Kontakt)  
Wettkampfvorbereitung ab 12 Jahre Michael Strupp Nach Absprache (siehe Kontakt)  

 

Mit der Teilnahme am Training stimmt ihr der Einhaltung des Hygienekonzepts der TG Konz zu.

Verst√∂√üe gegen das Hygienekonzept k√∂nnen zu dem Ausschluss vom Training f√ľhren.

  1. Kontaktfreies Training in kleinen Gruppen bis maximal 10 Personen und Training in Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahre mit einer/einem Trainer/in sind erlaubt.

  2. Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen; ausgenommen sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei der sportlichen Betätigung Minderjähriger.

  3. Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und Duschen, ist nicht zulässig; die Einzelnutzung von Toilettenräumen ist gestattet.

  4. Es gilt die Pflicht zur Kontakterfassung.

  5. Am Training darf nur teilnehmen, wer gesund ist und in keinem Kontakt zu einer infizierten Person steht oder stand, wenn seit diesem Kontakt nicht mindestens 14 Tage vergangen sind. Bei Kenntnisnahme einer Infizierung oder eines Kontaktes, ist der Verein umgehend dar√ľber in Kenntnis zu setzen.

  6. Alle Sporttreibenden erscheinen trainingsfertig.

  7. Der Trainingsbetrieb findet ausschließlich unter Anleitung eines qualifizierten Übungsleiters/Trainers statt.

  8. Eine etwaige Trennung zwischen Eingangs- und Ausgangsbereich sowie zwischen Aufwärm-/Einlauf- und Auslaufflächen ist zu beachten.

  9. Die Hände werden beim Betreten der Sportanlage desinfiziert.

  10. Die geltenden Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen werden von allen Personen zu jederzeit beachtet. Hierrunter zählt insbesondere, dass während des gesamten Trainings stets ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten wird.

  11. Bei Laufdisziplinen ist ein erhöhter Sicherheitsabstand aufgrund der Aerosol-Verteilung einzuhalten.

  12. Dar√ľber hinaus werden keine Wettkampfsituationen nachgestellt oder solche Disziplinen trainiert, die entweder einen direkten K√∂rperkontakt erfordern oder aber den einzuhaltenden Mindestabstand verletzten. Hier ist auf alternative Trainingskonzepte zur√ľckzugreifen.

  13. Technische Disziplinen k√∂nnen demnach unter Einhaltung der Kontaktbeschr√§nkungen und der weiteren Sicherheitsvorkehrungen in einzelnen Disziplinen und bei r√§umlicher Verteilung bzw. zeitversetzter Durchf√ľhrung auch mit mehreren Disziplinen durchgef√ľhrt werden.

  14. Gruppendisziplinen k√∂nnen unter Einhaltung des Mindestabstandes und der weiteren Sicherheitsvorkehrungen nur mit freigehaltenen Bahnen durchgef√ľhrt werden (Bspw. Bahn 2, Bahn 4, Bahn 6).

  15. Staffeldisziplinen k√∂nnen derzeit nicht durchgef√ľhrt werden.

  16. Sportgeräte sind individuell und auf einer Ein-Person-Basis pro Training zu nutzen.

  17. Nach der Nutzung von Sportgeräten werden diese desinfiziert.

  18. Die Teilnehmer verlassen nach dem Training unter Einhaltung des Mindestabstandes die Sportstätte umgehend.

  19. Der Kontakt zwischen √úbungsleitern ist zu minimieren.

  20. Alle Trainierenden und Trainer von der TG Konz wurden √ľber die Verhaltens- und Hygienestandards belehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 Hallen-Trainingszeiten (2021 kein Hallentraining)

Tag Uhrzeit Trainingsangebot Trainer Ort
Montag 18.30 - 20.30 Uhr Mehrkampf-Training ab 14 Jahre
Winfried Weires
St. Nikolaushalle
  18.30 - 20.00 Uhr Hammerwurftraining ab 12 Jahre Siegfried Wegener St. Nikolaushalle
Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr Leichtathletik ab 12 Jahre G√ľnther / Schneider GSMH
  17.15 - 19.15 Uhr Leichtathletik 10-11 Jahre V. Kletke / I. Kletke Gymnasiumhalle
  17.15 - 19.15 Uhr Leichtathletik 12-13 Jahre Winfried Weires Gymnasiumhalle
Mittwoch 17.30 - 19.00 Uhr¬† Leichtathletik¬†ab 12 Jahre G√ľnther / Schneider GSMH
  17.15 - 19.30 Uhr Mehrkampf-Training ab 14 Jahre Winfried Weires Gymnasiumhalle
  17.15 - 19.30 Uhr Hammerwurftraining ab 12 Jahre Siegfried Wegener Gymnasiumhalle
Donnerstag 17.00 - 18.00 Uhr Kinder-Leichtathletik 6 - 7 Jahre Weires St. Nikolaushalle
  18.00 - 19.00 Uhr Kinder-Leichtathletik 8 - 9 Jahre Weires St. Nikolaushalle
Freitag 16.00 - 18.00 Uhr Leichtathletik¬†ab 12 Jahre G√ľnther / Schneider Stadion
  15.00 - 16.30 Uhr Leichtathletik 10 - 11 Jahre V. Kletke / I. Kletke GSMH
  16.30 - 18.30 Uhr Leichtathletik ab 12 Jahre Winfried Weires GSMH
 Samstag 11.00 - 13.00 Uhr Hammerwurftraining ab 12 Jahre Siegfried Wegener Stadion/ Wurfplatz
¬† 13.00 - 14.00 Uhr Krafttraining f√ľr Werfer Siegfried Wegener KSMH
Sonntag 10.00 - 12.00 Uhr Leichtathletik ab 12 Jahre, nach Absprache Michael Strupp GSMH

 

St. Nik. Halle: Sankt Nikolaus Halle, Berendsborn

GSMH: Gymnastik-Saar-Mosel-Halle (Halle unter der Saar-Mosel-Halle)

Gymn. Halle: Gymnasium-Halle

 

 

Wettkämpfe in Konz

Seit dem 06.06.2020 bieten wir auf https://lawettkampf.tgkonz.de eine Übersicht aller Wettkämpfe in Konz an.

 

Zur Wettkampfwebseite

 

Berichte

      Vier Athleten der TG Konz in LVR-Kader berufen
         
22.08.20    

Walfried-Heinz-Abendsportfest

Unser großer Wettkampf, den wir dieses Jahr in Konz ausrichten konnten.

         

03.07.20

-

04.07.20

    Training mit Leistungserfassung
         
      DLV Mehrkampf Abzeichen 2019
         
17.11.19    

Start in die Hallensaison f√ľr unseren Leichtathletik-Nachwuchs

KiLa-Wettkampf in Schweich

         
15.09.19    

Bezirksmeisterschaften Mehrkampf Sch√ľler

In Konz

         
13.10.19    

Die Leichtathleten machen das Sportabzeichen

         
03.08.19    

Spannende Wettkämpfe in Konz

Artikel vom Abendsportfest im Saar-Mosel-Stadion Konz

         

29.06.19

30.06.19

   

Meisterschaftswochenende

S√ľddeutsche Meisterschaften in Sankt Wendel und Rheinland-Meisterschaften im Mehrkampf in Hamm

         
19.05.19      

Platzierungen bei den Rheinland-Meisterschaften

Ergebnisse der Blockwettkämpfe in Neuwied

         
11.05.19    

Gute Leistungen bei den verregneten Bezirksmeisterschaften

Bezirksmeisterschaften U12, U14 und U16 in Gerolstein

         
      DLV Mehrkampf Abzeichen 2018
         
01.09.18    

Pfalz-Titel und Platz 1 in der Rheinland-Bestenliste nach Konz

Pfalz-Mehrkampf-Meisterschaften in Neustadt an der Weinstraße

         
19.08.19    

Konzer Mehrkampf Tag 2018

Bericht √ľber den Konzer Mehrkampf Tag

         
19.08.18    

Der Konzer Mehrkampf Tag steht vor der T√ľr

Vorschau auf den Konzer Mehrkampf Tag 2018

         
29.07.18    

Achter Platz bei Deutschen Jugend Meisterschaften

Rostock

Aaron Strupp erzielt Platzierung im Hochsprung Wettkampf

         
01.07.18    

TG Konz weiterhin Mehrkampfmacht im Rheinland

Dudelange

Titel f√ľr Fynn Favier und Janine Hennrich, Bronze f√ľr Sophie Blaha

         
16.06.18    

Rheinland-Pfalz Meisterschaften U20 und U16

Hamm (Sieg)

Zwei Titel f√ľr Aaron Strupp, Silber f√ľr Leonie Elmer, Janine Hennrich, Johann Simons und Bronze f√ľr Pia Sauerwein.

         
10.06.18    

Drei Rheinland-Meister in den Blockwettkämpfen

Koblenz

Rheinland-Meisterschaften in den Block-Wettkämpfen der U14 und U16

         
09.06.18    

Meisterschaften am Wochenende

Eisenberg, Sankt Wendel, Dudelange

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Eisenberg, Saarländische Meisterschaften in Sankt Wendel und Luxemburgische Meisterschaften in Dudelange

         
26.05.18    

DM-Norm f√ľr Aaron Strupp

Landau

Aaron springt in Landau 1,99m hoch und sichert sich damit die Teilnahme an den Deutschen Jugend Meisterschaften

         
20.05.18      

Weltklasse in Rehlingen

Rehlingen

54. Pfingstsportfest in Rehlingen

         
25.02.18     

Aaron Strupp springt 1,90m bei Deutschen Jugend-Hallen Meisterschaften 

Halle an der Saale

         
      

Der lange Weg nach Kienbaum

Winnies U20-Team √ľber KMT zur Mehrkampf-DM.¬†Die Zusammenfassung¬†eines langen Mehrkampf-Jahres, das bei den Deutschen Meisterschaften in Kienbaum endete.¬†

 

Kontakt

 
Michael Strupp
E-Mail:¬†Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Vera Kletke
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Micky G√ľnther
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Winfried Weires
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Diana Fröhlich
E-Mail:¬†Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!