Saisoneröfnnung LA in neuem LA-Stadion in Luxemburg

Bedingt auch durch die Ferien nahmen nur 2 Aktive der Abteilung teil und zeigten einen

befriedigenden Saison-Einstieg

Leonie ELMER lief ein herzhaftes und kampfstarkes 600m-Rennen. Das ist nicht ihre Hausstrecke

aber passte einfach in die Vorbereitung der Meisterschaftssaison 2022. In der Zeit von 1:42;60

blieb sie nur wenig √ľber ihrer Hallen-Bestzeit vom Dez. 2021.

Die 100m-Distanz hatte sie unmittelbar zuvor bereits in 13,68 erfolgreich gelaufen; verzichtete auf das Finale.

 

Nach langer WK-Pause wieder beim Weitsprung dabei war Lena SCHNEIDER und das nicht ohne:

Mit einer Serie von Spr√ľngen in geringstem Spektrum als bester mit 4,86 kam sie in einem 25-

köpfigen Tn-Feld direkt auf Rang 4, nachdem sie noch bis Versuch 3 vorne lag.

Ihre Sprungserie sehr interessant: 4,74-4;86-4-65-4;85-4;85-4;81 ohne Fehlversuch.

micky