Willkommen

Willkommen auf den Seiten der Triathlon Abteilung der TG Konz.

 

 

 

 

Schwimmen, Radfahren und Laufen - das ist unser Sport

 

 

‚ÄěALTER IST KEINE KRANKHEIT‚Äú

 

Liebes TRI-Team, liebe Leser,

 

Man kann mit 20 Jahren schon alt und innerlich versteinert sein. Genau wie man als sehr alter Mensch noch jung und frisch sein kann - wenn der Geist hellwach, die Neugier ungebrochen und der Wunsch zur Teilnahme groß ist.

 

‚ÄěDie Gesellschaft ‚Äú-und damit jeder von uns-sollte es sich zur Aufgabe machen, das Alter weniger unter dem Aspekt der Problemhaftigkeit, Soziallast und Kosten zu sehen, sondern sich der Vorteile des Alterns bewusst zu werden. Wer alt ist, muss nicht zum alten Eisen geh√∂ren. Alter und Erfahrung k√∂nnen Gold wert sein. Jeder Mensch hat, je √§lter er wird, einen immer gr√∂√üer werdenden Schatz an Wissen, der zu oft mit dem Rentenalter kaum noch gehoben wird- vor allem, wenn Dritte √ľber das Rentenalter des Einzelnen bestimmen. Dabei geht es nicht nur um herausragende Historiker, Maler, Schriftsteller, Komponisten oder Naturwissenschaftler, die erst in ihrem achten oder gar neunten Lebensjahrzehnt Werke schufen, die sie unsterblich machen sollten. Denken wir an Politiker wie Konrad Adenauer oder einen Humanisten wie Albert Schweitzer oder Nelson Mandela!

Es l√§sst sich nicht leugnen, dass der alte Mensch durchschnittlich nicht mehr so gesund und k√∂rperlich leistungsf√§hig ist wie ein junger Mensch, reduziert man ihn auf Funktionieren seiner Organe. Daraus aber abzuleiten, dass der alte Mensch nicht mehr den gesellschaftlichen Wert eines Jugendlichen h√§tte, ist sowohl unlogisch als auch falsch. Ist es nicht vielmehr so, dass Ehrenamtliche, M√ľtter und Gro√üeltern, die Kinder bzw. Enkel aufziehen, gesellschaftliche Werte schaffen, die zwar schwer finanziell berechenbar sind, aber leicht und schnell den Mehrwert der Gesellschaft bilden?

Ich w√ľnsche mir eine respektvolle Diskussion, Respekt vor dem Leben und Alter jedes Einzelnen. Wir d√ľrfen, ja wir sollten Fragen zum Alter stellen und Antworten suchen. Nur eines steht immer au√üer Frage: ‚ÄěDie W√ľrde des Menschen ist unantastbar‚Äú. Und wir stehen auf den Schultern unsere Eltern und Gro√üeltern-so wie unsere Kinder und Kindeskinder auf unserem Stehen werden.

ALTERN IST NUR EINE FRAGE DER ZEIT.

 

Ich w√ľnsche euch eine friedvolle, besinnliche Zeit, Momente der inneren Ruhe und des inneren Gl√ľcks und ein gesundes, frohes neues Jahr 2023.

 

UWE LELLINGER                                                          Dezember 2022

 

 

 

 

 

 

 

News

  • Triathlon 2019-12-05 08:23:35

    ‚ÄěSTARK MIT DEN RICHTIGEN VORS√ĄTZEN‚Äú ¬† Liebes TRI-Team, liebe Leser: ¬† Mit den guten Vors√§tzen f√ľr das neue Jahr ist das so eine Sache. Die einen schw√∂ren sich, nicht mehr zu rauchen oder sonst irgendein Laster aufzugeben; die anderen wollen schwelende...

  • x-Duathlon 2020-05-05 08:50:52

    Alles eine Frage der Perspektive Bericht vom 13. X-Duathlon im Wei√ühauswald Es gibt Menschen, die finden immer ein Haar in der Suppe. F√ľr die ist das Glas immer halb leer. Auch und gerade wenn es um die eigene Leistung geht. Auch im Sport. "Es hat...

  • Triathlon Roth 2020-05-27 09:07:43

    SUPPORTER 2019 bei der KULTVERANSTALTUNG CHALLENGE ROTH. ¬† Alles war anders als sonst, kein Teilnehmer, sondern Supporter f√ľr meinen kleinen Bruder WOLFGANG (Cousin) Er wollte seine erste Langdistanz alleine bew√§ltigen, mit mir an seiner Seite. Das...

  • Triathlon 2020-10-26 11:04:37

    I CAN TRIATHLON Candia-Valencia Durch die Corona-Pandemie wurden fast alle Triathlon Wettkämpfe bisher abgesagt. In Spanien fand am Samstag endlich ein Rennen mit genau 300 Teilnehmern unter erschwerten Bedingungen statt. Mittendrin unser Stefan...

  • Triathlon Berlin 2020-12-14 15:52:01

    KONZER MARATHONIS in BERLIN durch WEST und OST   Lange ist es her. Am 30.September 1990- drei Tage vor der Wiedervereinigung- gab es schon die sportliche Wiedervereinigung auf den Straßen Berlins, als der BERLIN-MARATHON zum ersten mal  seit 28 Jahren...

  • Triathlon 2021-09-14 11:01:38

    Uwe Lellinger ist bei der Challenge in Roth auf der Langdistanz VIZE -EM, -DM u. Challenge geworden. Sein klieiner Bruder Wolfgang Lellinger hat erfolgreich mit neuer Bestzeit von 12:22:14 Stunden gefinisht.  

 

Ergebnisse

V-Card Triathlon Viernheim (21.08.2011)

NameStreckeGesamtAKZeitDetails
Uwe Warnatz 1,5-46-10 188 19(M45) 2:53:44 26:16 1:11 1:40:28 1:12 44:37
Andreas Mangrich 263 36(AK4) 3:04:23 26:29 1:50 1:44:09 1:15 50:40
Silvia Rausch 34 7(AKW4) 3:07:49  

Crosstriathlon Shalkenmehren(13.08.2011)

NameStreckeGesamtAKZeitDetails
Andreas Mangrich 0.5 - 20 - 5 38 9 (M35) 1:42:42 00:08:05 (21) 01:04:16 (41) 00:30:21 (55)
Uwe Warnatz 42 8(M45) 1:42:57 00:08:55 (42) 01:03:32 (36) 00:30:30 (57)
Silvia Rausch 70 1 (W35) 1:49:50 00:09:11 (50) 01:09:02 (81) 00:31:37 (73)
Uwe Lellinger 122 2 (M60) 2:05:27 00:11:00 (108) 01:20:17 (128) 00:34:10 (106)
Guido Becker 128 22(M40) 2:07:10 00:12:09 (143) 01:20:02 (126) 00:34:59 (115)

Triathlon Immenstadt (23.07.2011)

NameStreckeGesamtAKZeitDetails
Uwe Warnatz 2 - 80 - 20 126 17 (SEN2) 5:20:18 0:35:54 (124.) 04:34 2:55:18 / 3:35:46 (160./132.) 02:44 1:41:48 (150.)
Andreas Mangrich 162 21 (AK4) 5:30:21 0:35:15 (101.) 04:27 2:57:45 / 3:37:27 (190./147.) 03:41 1:49:13 (221.)
Silvia Rausch 192 7 (AK4W) 5:37:16 0:38:00 (194.) 07:20 2:58:21 / 3:43:41 (194./192.) 04:03 1:49:32 (225.)

Triathlon Maxdorf (12.06.2011)

NameStreckeGesamtAKZeitDetails
Uwe Warnatz 2 - 85 - 20 245 41 (M45) 4:48:58 00:34:20 (186) 02:44:58 (249) 01:39:40 (272)
Silvia Rausch 2 - 85 - 20 350 9 (W35) 5:20:21 00:37:28 (271) 02:55:02 (354) 01:47:51 (370)
Andreas Mangrich 2 - 85 - 20 375 49 (M35) 5:25:51 00:32:30 (112) 03:01:05 (398)01:52:16 (406)

Trainingszeiten/Termine

Bitte entnehmen sie die aktuellen Trainingszeiten oder Termine sonstiger Veranstaltungen aus der unteren Liste

Radfahren: Zeit nach Absprache Stadion Konz
Samstags 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
Schwimmen
Samstags 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Saar Mosel Bad Konz
Schwimmen
Montags 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Saar Mosel Bad Konz
Laufen: ca. 1,5 h
Mittwochs 18:30 Uhr - Uhr
Stadion Konz
Radfahren: Zeit nach Absprache Stadion Konz
Samstags 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
Schwimmen
Samstags 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Saar Mosel Bad Konz

Kontakt

Abteilungsleiter:

Uwe Lellinger
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!