Erstattung der Zusatzbeiträge

Wie bereits im Frühjahr, geben wir euch auch dieses Mal die Möglichkeit, eure Zusatzbeiträge erstattet zu bekommen. Das ist euer gutes Recht. Leider konnten wir dies aus technischen Gründen noch nicht in unserer Buchhaltung automatisieren und bitten daher jene, die eine Erstattung ihres Zusatzbeitrages wünschen, Kontakt zur Geschäftsstelle aufzunehmen.

Sollte es, wie es derzeitig aussieht, auch in das nächste Jahr hinein Einschränkungen für Sportvereine wegen der Pandemie geben, werden wir euch einen automatisierten Prozess anbieten. Das sehen wir auch als unsere Verantwortung. Wir bitten euch daher um Nachsicht, dass wir euch bisher noch keine annehmbare Lösung anbieten konnten. Das Verändern von buchungstechnischen Details ganzer Sparten ist immer eine Operation am offenen Herzen, bei der viel schief gehen kann, zumal die im Einsatz befindlichen Verwaltungsprogramme in ihrer Art die Abwicklung während einer Pandemie mit großflächigen Gutschriften und finanztechnischen Abänderungen bisher nicht im Blick haben mussten und wir dem Verein, aber auch euch nicht noch mehr Probleme bereiten wollen. Daher müssen wir solche Automatisierungen auch erst ordentlich prüfen und testen. Das tun wir und so steht eine Automatisierung jedenfalls ganz oben auf unserer Agenda für euch.

Natürlich bleibt es jedem Mitglied frei, jetzt und auch in Zukunft bei einer Automatisierung zu entscheiden, eine Erstattung auszuschlagen, um den Verein besser durch die Krise zu führen.