Online-Training

Hallo liebe TG’ler,

in Zeiten des Lockdowns sind viele Vereine bestrebt, den Leuten weiterhin die Möglichkeit zum Sporttreiben zu bieten. Aus diesem Grund haben wir uns an einem Projekt des SBR zum Online-Training beteiligt:

 

SPORTVEREINT@HOME

 

Dies ermöglicht es euch, an Online-Angeboten anderer Vereine teilzunehmen.

 

Derzeit stehen insgesamt 27 Angeboten zur VerfĂĽgung!!

 

Bitte öffnet den Sportplan bzw. die Seite des Sportbund Rheinlands
(https://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=815)
mit Microsoft Edge, Google Chrome oder Opera. Der Sport-Plan funktioniert nicht mit Mozilla Firefox.

 

Das Passwort fĂĽr die Zugangs-Links fĂĽr die Sportkurse erhaltet ihr per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

So nehmt Ihr Teil:
Derzeit finden alle Online-Sportkurse auf der Plattform „Jitsi“ oder „Zoom“ statt. Um an dem Kursangebot teilzunehmen, klickt einfach zu Beginn des Angebots aus dem Sportplan auf den entsprechenden Link.

So macht es für alle Spaß ─ Regeln zur Nutzung:
Die Kooperationsvereine sind die originären Anbieter der Online-Sportkurse, ihre Regeln für die Online-Kurse sind einzuhalten.

Gebt euch zumindest zu Beginn des Online-Angebots mit Video zu erkennen und nutzt mindestens euren Vornamen als Nutzernamen in der Videokonferenz. Gerne auch in Verbindung mit einem Dank an den Kooperationsverein, der das kostenfreie Angebot für alle Vereine ermöglicht. Zum Beispiel so: „#danke Maxim Musterfrau“.

Bitte habt Verständnis, dass der Kooperationsverein nicht sämtliche technischen oder inhaltlichen Fragen der Mitglieder aller SBR-Vereine beantworten kann. Sicherlich sind kurze Fragen zu Beginn einer Stunde möglich.

Wichtig ist der Umgang mit den Zugangslinks und dem Passwort:

Die Zugangslinks zu den Online-Kursangeboten der Kooperationsvereine sind vertraulich zu behandeln.

Zugangslinks die individuell bei den Übungsleitern erfragt werden müssen, wie dies z. B. bei der TuS Horchheim der Fall ist, dürfen gar nicht weitergegeben werden. Hier erhält jeder Sportler den eigenen Zugangslink nach der Verbindungsaufnahme mit dem jeweiligen Übungsleiter des Angebots. Die Kontaktdaten der Übungsleiter sowie die spezifischen Regelungen des TuS Horchheim findet ihr HIER.