Gold und 3 x Silber bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften für TG StarterInnen

25. September 2021, Saulheim

 

Das Team der TG Konz bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2021 in Saulheim, Foto: privat

Verzweifelten wir zu Beginn der kurzen Saison bei den Laufzeiten noch an den Hundertsteln, so war es diesmal umgekehrt.

Jan Keller über 800 m der MJU20 erkämpfte diese 0,01 s als neuer RLP-Vizemeister in persönlicher Bestzeit mit 2:01,26 min vor seinen Konkurrenten. 

Albrecht Hamisch im Kurzsprint der männlichen 15-jährigen lief in persönlicher Bestzeit von 11,54 s ebenfalls um 0,01 s vor seinem Konkurrenten über die Ziellinie. Verdiente Gold-Medaille für das junge Sprinttalent der TG-Leichtathletik.

Gleich zweimal konnte sich Leonie Elmer in ihrer Altersklasse übers Podest freuen:   

Trotz leichter Erkältung lief sie die 800 m in ihrem ersten Lauf dieses Jahres über diese Distanz in guten 2:26,86 min als Rheinland-Pfalz-Vizemeisterin ein routiniertes Rennen.       

Nur knapp 90 min später stand sie wieder am 400m-Start und wurde auch hier Rheinland-Pfalz-Vizemeisterin mit guten 60,86 s.

Für Lina Merling (W15) war es der erste Start bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Sichtlich nervös war sie vor dem 100-Meter-Startschuss. Mit 13,89 Sekunden wurde sie in ihrem Vorlauf Dritte. Ganz am Ende der Veranstaltung stellte sie sich noch der Konkurrenz über 300-Meter-Hürden. Und hatte es da mit einer prominenten Gegnerin zu tun. Emma Kaul vom USC Mainz, Deutsche Meisterin im Siebenkampf und Schwester von Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul, startete direkt neben Lina. Nachdem sie die erste Hürde noch touchiert hatte, lief Lina trotzdem beherzt ins Ziel und freute sich am Ende über eine neue persönliche Bestzeit (54,31 s).

Leander Dubus lief über die Stadionrunde ein beherztes Rennen und verbesserte seine Bestzeit erheblich auf 53,49 s und dies trotz einer kurz zuvor erlittenen Verletzung der Hand.

Insgesamt ein kleines Team der großen Leichtathletik-Abteilung der TG Konz, aber erfolgreicher denn je.

 

Micky Günther / Diana Fröhlich

 

Alle Ergebnisse

Weitere Berichte aus der Leichtathletik Abteilung